18.02.2018 veröffentlicht

Mohren-Apotheke Halle

Sportverletzungen Kleinere Blessuren beim Training sind normal. Ein Notfall-Set gehört in jede Sporttasche. Mittel zur Desinfektion gibt es als Spray oder Lösung. Sterile Wundauflagen, Verbandmaterial wie Mullbinden, dazu Klebeband oder Tapes sowie eine kleine Schere sind ratsam. Pflasterstrips in verschiedenen Größen, Spezialpflaster für Blasen sind immer nützlich. Einmalhandschuhe für die Hygiene sollten nicht fehlen. Zum Kühlen dient eine Kältekompresse oder Kältespray. Denken Sie auch an Tabletten mit schmerzlinderndem Wirkstoff, Sportgel mit kühlendem Effekt und eine Sportsalbe, die bei Verspannungen wärmt.